Pharmaceuticals

Pharmaceutical Technical Center (PTC) Köln, Deutschland

Unser Pharmaceutical Technical Centre dient als Schulungs- und Entwicklungslabor für die EMEA-Region.

Unser 2013 gegründetes Pharmaceutical Technical Centre (PTC) in Köln hat sich von einem Schulungszentrum zu einer globalen Erfolgsgeschichte für anwendungsbezogene Trainings, Formulierung und Konzeptentwicklung weiterentwickelt.

Unser Prozessequipment im Labormaßstab ist auf dem neuesten technologischen Stand und für die Herstellung und Prüfung von oralen festen Darreichungsformen (OSDF) sowie für die Entwicklung von topischen Formulierungen ausgestattet. Wir unterstützen unsere Kunden* und Lieferanten aus der Pharma- und Nutrazeutikabranche mit einer breiten Palette von Darreichungsformen. Weitere Vorteile liegen in unserem flexiblen System für kürzere Entwicklungszeiten und beschleunigten Formulierungen bei Kleinserien.
 
Wir freuen uns über das 10-jährige Bestehen unseres Labors und blicken zurück auf eine Dekade voller bemerkenswerter Ideen, Inspirationen und Innovationen.

Die Schulung unserer Mitarbeiter und Partner liegt uns besonders am Herzen. Mit unserer umfassenden Erfahrung, unserem Innovationsgeist und unserem fundierten Fachwissen sind wir bereit, Sie bei der Erreichung Ihrer Formulierungsziele zu unterstützen. Sie sind herzlich eingeladen uns zu besuchen!

PTC Köln: Unsere Services

Wir bieten Ihnen umfangreiches Branchenwissen, die entsprechende Ausstattung und unterstützen Ihre Formulierungs- und Konzeptentwicklung.

Kernkompetenzen


  • Funktionelle und ästhetische Beschichtungen
  • Nutraceuticals Formulierung
  • OSDF Troubleshooting
  • Geschmacksmaskierung
  • Schulungen

Kernequipment


  • Tisch-Wirbelschicht-Granulator
  • Brookfield-Viskosimeter
  • Freisetzungsapparatur
  • Vertikalgranulator
  • Instrumentierte Rundläufertablettenpresse (B-Werkzeugstempel und -Matrizen)
  • Trommelcoater (perforierte Trommeln)

Darreichungsformen


  • Orale feste Darreichungsformen (OSDF)
  • Orale dispergierbare Darreichungsformen (ODDF)
  • Halbfeste Darreichungsformen
  • Flüssige Darreichungsformen

10 Jahre Jahre pharmazeutische und nutrazeutische Spitzenleistung

Erfahren Sie mehr über unser Kölner PTC

Cookies von Drittanbietern zulassen, um dieses Video abzuspielen

Nachfolgend können Sie Cookies von Drittanbietern aktivieren. Ihre Wahl wird gespeichert und die Seite wird nicht aktualisiert.

Deaktiviert

Aktiviert

PTC-Konzepte

Wir von IMCD Pharmaceuticals möchten unsere Lieferanten und Kunden inspirieren, innovative Lösungen und Formulierungen zu entwickeln. Unsere Konzepte entstehen durch eine sorgfältige Analyse globaler Markttrends und Kundenbedürfnisse.

Das PTC arbeitet an einer Reihe von Konzepten, darunter IR-Tabletten, Sachets, Schmelztabletten, Kau- und Lutschtabletten, Direktsticks, Functional Gummies, Gele, Cremes und Sprays.
PTC-Projekte
Unser wichtigster Entwicklungsbereich ist die Geschmacksmaskierung und z. B. Aromatisierung von pädiatrischen Darreichungsformen und Standard-ODTs. Die Beschichtung von Tabletten, Kapseln, Pulvern und Pellets gewinnt zunehmend an Bedeutung. Unsere Coating-Lösungen sind auf Wasserbasis, funktionell oder ästhetisch und immer auf die neuesten Trends zugeschnitten, wie z. B. TiO2-freie oder aromatisierte Coatings.

Unser Team

Unser Team aus Wissenschaftlern und technischen Vertriebsspezialisten unterstützt Sie während des gesamten Produktentwicklungszyklus, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Ideen schnell und zuverlässig auf den Markt bringen.

Dr. Theresa Reimers

Technical Head Germany

Theresa Reimers begann ihre Karriere bei IMCD im Jahr 2020. Sie hat an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf am Institut für Pharmazie und Biopharmazie promoviert. Seit Februar 2023 ist Sie  Technical Head Germany für IMCD Pharmaceuticals und unterstützt zahlreiche Projekte des PTCs in Köln.
Theresa Reimers im PTC.
Roza Markovski bei der Arbeit im PTC.

Roza Markovski

Pharmazeutische Wissenschaftlerin

Roza Markovski ist seit November 2021 bei IMCD. Sie ist eine erfahrene Formulierungsexpertin und hat mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung im Bereich der Forschung und Entwicklung von Generika. Ihre Schwerpunkte liegen in der Formulierungsentwicklung und -optimierung fester und halbfester Darreichungsformen. Zudem verfügt sie über Erfahrungen in Scale-up-Prozessen und Technologietransfer, Prozessvalidierung und der Einreichung von Common Technical Document-Dossiers. Als Laborformuliererin bei Generikaherstellern hat sie auch Erfahrung mit Design of Experiments (DOE) unter Verwendung des MODDE-Tools für die Versuchsplanung.

Christian Mastellotto

Labortechniker

Christian Mastellotto startete bereits 2010 bei IMCD und arbeitet seit 2016 als unser Labortechniker und Assistent im PTC Köln. Er ist ausgebildeter Chemikant mit einem breiten Spektrum an Erfahrung aus verschiedenen früheren Positionen in Quality Control-Laboren. Zu seinen Schwerpunktgebieten gehören Beschichtungen, Tablettierung und Geschmacksmaskierung in verschiedenen Arten von oralen festen Darreichungsformen.
Christian Mastellotto bei der Arbeit im PTC.
Tugce Cansev im PTC.

Tugce Cansev

Nutrazeutische Wissenschaftlerin

Tugce Cansev schloss ihr Grundstudium in Ernährung und Diätetik in der Türkei ab. Während ihres Studiums absolvierte sie Praktika an der Universität von Toronto (Kanada) und der Universität von Turku (Finnland). Nach ihrem Grundstudium setzte sie ihre Ausbildung in der Schweiz (Berner Fachhochschule) fort und absolvierte den Masterstudiengang Lebensmittel, Ernährung und Gesundheit. Während ihres Studiums arbeitete sie auch in den Bereichen kosmetische Formulierungen sowie Forschung und Entwicklung von Lebensmitteln und Getränken. Tugce hat zahlreiche wissenschaftliche Arbeiten über Ernährung und Gesundheit in internationalen und nationalen Fachzeitschriften und auf Konferenzen veröffentlicht. Seit November 2022 arbeitet Tugce bei IMCD als Nutrazeutische Wissenschaftlerin.

Melina Kanehl

Pharmazeutische Wissenschaftlerin

Melina Kanehl kam im Oktober 2022 als Pharmazeutische Wissenschaftlerin zu IMCD, nachdem sie ihren Bachelor-Abschluss im Studiengang Technologie der Kosmetika und Waschmittel und ihren Master-Abschluss in angewandter Chemie gemacht hatte. Ihre Studien konzentrierten sich auf die physikochemische Charakterisierung von Mehrphasensystemen (z. B. Emulsionen) sowie auf nachhaltige Chemie und Materialchemie. Sie hat Erfahrung mit rheologischen und kalorimetrischen Fragestellungen und ihr Schwerpunkt liegt in der Formulierungsforschung, Entwicklung und Optimierung von halbfesten Darreichungsformen.
Melina Kanehl im Labor.

Wie können wir Sie unterstützen?

Ich bin auf der Suche nach ...

IMCD Köln Labor - Pharmaceuticals

Konrad-Adenauer-Ufer 41-45, 50668 Köln, Deutschland